MiniSKiiP IPM

  -  50% höhere Stromdichte als in herkömmlichen IPMs



Merkmale von MiniSKiiP IPM-Modulen

  • Erweiterte Pegelumsetzung
  • Signallogik kompatibel mit Eingangssignalen von 3,3 V, 5 V und 15 V
  • Überstrom- und Unterspannungserkennung
  • Verriegelungslogik zur Eliminierung von Querströmen
  • Abschaltung durch die übergeordnete Systemsteuerung über Shutdown-Eingang
  • Integrierter Temperatursensor
 

Maximaler Sperrschichttemperaturbereich

Hersteller A Hersteller B MiniSKiiP IPM

-20...+125 °C -20...+150 °C -40...+175 °C

 

Hohe Leistungsdichte

Breiter Betriebstemperaturbereich, Komponenten auf dem Stand der Technik und optimale thermische Verbindung zum Kühlkörper durch den Wegfall der Grundplatte

 

Kostengünstig

Schnelle Montage ohne Löten durch Federkontakte und einfache Einrastmontage mit nur einer Standardschraube

 

Robust

Störsicherer integrierter Hochspannungs-SOI-Treiber ohne Einrasteffekte (Latch-up)

 

Datenblätter



Wenn Sie diesen Text nach 10 bis 15 Sekunden immer noch sehen, ist JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert. Um diese Seite korrekt anzuzeigen, müssen Sie JavaScript aktivieren.

SEMISEL Thermischer Calculator & Simulator
SEMISEL