Service



Wärmeleitpaste

Wärmeleitpaste

Vorteile

  • Schnelle und einfache Montage des Moduls auf dem Kühlkörper
  • Optimale Dicke der Wärmeleitpastenschicht minimiert das Ausfallrisiko aufgrund von Rissen oder Brüchen im DCB-Substrat
  • Optimale Wärmeableitung, d.h. niedriger Wärmewiderstand durch gleichmäßigen Auftrag der Wärmeleitpastenschicht
  • Keine Verunreinigung der Fertigungsstätten durch austretende Wärmeleitpaste
  • Hohe Prozesssicherheit durch automatisiertes Siebdruckverfahren mit statistischer Überwachung der Wärmeleitpastenschichtstärke
  • Ausgezeichnete Haltbarkeit durch Verwendung der getesteten und bewährten Wärmeleitpasten P12 von Wacker (silikonhaltig) und HTC von Electrolube (ohne Silikon)

Empfohlene Wärmeleitpasten: P12 von Wacker, HTC von Electrolube

Empfohlene Wärmeleitpasten: P12 von Wacker, HTC von Electrolube

Zuverlässigkeitsprüfung / Prüfbedingungen für Wärmeleitpaste

Zuverlässigkeitsprüfung / Prüfbedingungen für Wärmeleitpaste

Lagerung und Transport

SEMISEL Thermischer Calculator & Simulator
SEMISEL