Neue Möglichkeiten durch moderne Leistungshalbleiter

In der Elektrotechnologie und medizinischen Diagnosetechnik schaffen  moderne Leistungshalbleiter immer neue Möglichkeiten, Prozesse überhaupt zu realisieren, zu verbessern und energetisch günstiger zu gestalten. Gemeinsame Schlüsseleigenschaften moderner Leistungshalbleiter sind hohe schaltbare Ströme, Spannungen und Frequenzen, niedrige abzuführende Verlusten sowie eine hohe Zuverlässigkeit und Lastzyklenfestigkeit. Wichtige Applikationen für Leistungshalbleiter in technologischen Stromquellen sind Schweißgeräte, Anlagen zur Plasmaerzeugung für Beschichtungsprozesse, induktive Erwärmungsanlagen und Stromversorgungen für medizinische Diagnoseanlagen.

Prozesse verbessern und Energie sparen

Elektrotechnologische Prozesse sind sehr energieintensiv. Hohe zu steuernde Ströme bewirken relativ hohe Energieverluste in den leistungselektronischen Stellgliedern. Die Reduzierung dieser Verluste trägt somit unmittelbar zu einer höheren Energieeffizienz bei. Gleichzeitig hängen die erreichbaren Prozesseigenschaften von den Eigenschaften der Leistungshalbleiter und den Möglichkeiten der Schaltungstopologien ab. Beispiele sind u. a. die Oberflächengüte einer im Plasma aufgebrachten Beschichtung, die Homogenität eines induktiv geschmolzenen Materials, die Eigenschaften einer Schweißverbindung oder nebenwirkungsarme medizinische Untersuchungsmethoden wie CT (Computertomographie) und MRT (Magnetresonanztomographie).

Umfangreiches Produktspektrum

Produkte von SEMIKRON wurden von Beginn an in technologischen Stromquellen eingesetzt, haben dort ihre Zuverlässigkeit bewiesen und einen wesentlichen Anteil zur stetigen Weiterentwicklung der Stromquellen geleistet. Da die Applikation „Stromquellen“ weite Bereiche von Spannung, Strom und Schaltfrequenz umfasst, kommt nahezu das gesamte SEMIKRON-Produktspektrum hierfür in Frage. Beispiele sind Leistungsmodule der Produktgruppe SEMIPACK zur Gleichrichtung von Ein- und Ausgangsspannung,  IGBT-Leistungsmodule, wie SEMITOP, MiniSKiiP, SEMITRANS, SEMiX und SKiiP IPM sowie SEMIDRIVER zur Ansteuerung von IGBTs.