eMPack®

Die Leistungsmodul-Plattform für Automotive

eMPack® - Wegbereiter für die Zukunft der eMobilität mit hochperformenden Leistungsmodulen

Der Übergang von kompletten Fahrzeugplattformen zu vollelektrischen, batteriebetriebenen Fahrzeugarchitekturen schreitet rasch voran. Diese Architekturen werden skalierbare Leistungselektroniklösungen für elektrische Antriebssysteme (EDS) erfordern, die einen großen Leistungsbereich wirtschaftlich realisieren können. Für die Fahrzeughersteller führt dies zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil.

Die neue Leistungsmodul-Plattform eMPack von SEMIKRON basiert auf einem Einzelmodulkonzept. Sie wird für EDS-Wechselrichterarchitekturen entwickelt, die einen Leistungsbereich von 100 kW bis 750 kW abdecken. eMPack deckt 400 V- und 800 V-Batteriesystemanwendungen ab und ist sowohl in Silizium-IGBT- als auch in Siliziumkarbid-MOSFET Technologie erhältlich.

Die Kombination der Siliziumkarbid-Technologie mit der vollständig gesinterten, streuinduktivitätsarmen Direct Pressed Die-Technologie (DPD) von SEMIKRON ermöglicht in Automotive-Anwendungen unübertroffene Leistungsdichten und hohe Zuverlässigkeit.

Hauptmerkmale

  • Siliziumkarbid-MOSFET- und Silizium-IGBT-Optionen
  • 750 V/1200 V-kompatibles Gehäuse mit bis zu 900 Arms
  • Doppelseitiges Sinteraufbau ermöglicht Zuverlässigkeit in Automotive-Qualität
  • Niedriger Wärmewiderstand dank DPD-Technologie
  • Flexible Kühleranordnungen
  • Circa 2,5 nH Modul-Streuinduktivität inklusive der Anschlüsse
  • Vereinfachtes Montagekonzept „alle von oben“ 
Neues Produktkonzept eMPack

eMPack® Leistungsmodule mit DPD-Technologie

eMPack®  – Technologiegetriebene eMobilität

Einstieg mit dem eMPack® Anwendungspaket

SEMIKRON hat für eMPack Module einen Application-Kit zu Testzwecken erstellt. Es hilft Anwendern, Leistungsmessungen im Labor durchzuführen, erste Demonstrationsumrichter aufzubauen, Regelungsalgorithmen anzupassen und gibt eine Anleitung zum Aufbau eines Automotive-Umrichters.

Der Einsatz des eMPack Application-Kit ermöglich die folgenden wesentlichen Vorteile:

  • Keinen Zeitaufwand für die Entwicklung eigener Adapterplatinen
  • Keine Notwendigkeit für Konfigurationen jeglicher Art (z. B. Gate-Widerstände)
  • Plug & Play – Testingenieure stecken das Anwendungspaket nur ein und können mit den Messungen beginnen

 Technische Erläuterung

eMPack® Webinare

Hocheffiziente Traktionswechselrichter bauen

Skalierbar, kompakt, hochzuverlässig, effizient – das sind einige Eigenschaften, die Pkw-Hersteller für die Leistungselektronik von elektrischen Antriebssystemen benötigen. Die eMPack Leistungsmodul auf Basis der vollgesinterten Direktpress-Technologie (DPD) erfüllen diese Anforderungen.

Vorteile des Einsatzes des eMPack® Anwendungspakets

Die Application Kits von SEMIKRON bieten einen einfachen Weg, um mit dem eMPack in kurzer Zeit im Kundenlabor zu starten. Erhältlich für verschiedene Halbleitertechnologien und Sperrspannungen sind die Application Kits das perfekte Werkzeug, um verschiedene Leistungen und Halbleitertechnologien zu beurteilen.