SKAI® 2 HV

100 kVA bis zu 300 kVA

Downloads

Kundenservice

Kontakt aufnehmen

Produktservice

Muster anfragen

SKAI® 2 HV – Ultrakompakter Umrichter für elektrische Nutzfahrzeuge

Das Umrichtersystem SKAI 2 HV beinhaltet einen vielseitigen 3-Phasen-AC/DC- und DC/ AC-Umrichter und ist für den Einsatz in Elektrofahrzeugen konzipiert. Sie deckt wichtige Anforderungen im Automobilbereich ab, wie z. B. hohe Leistungsdichte, außergewöhnliche Robustheit und EMV-Konformität. Die integrierte Motorsteuerungssoftware SKAIware gewährleistet einen hocheffizienten Betrieb des elektrischen Antriebsstrangs.

SKAI® 2 HV Vorteile

Die SKAI 2 HV Plattform – jetzt in der 2. Generation – besteht aus hochintegrierten Umrichtern und ist die ideale Antriebslösung für mobile Elektro- und Hybrid-Anwendungen. Stromdichten von bis zu 25 kVA/l ermöglichen im Vergleich zu anderen verfügbaren Standardumrichtern eine bemerkenswerte Größenreduktion. Die Produkte sind für den Betrieb mit Versorgungsspannungen von 120 V bis 800 V (optional 850 V) und mit Ausgangsleistungen von bis zu 300 kVA konzipiert. Dank des ausgeklügelten Designs befinden sich alle SKAI 2 HV Leistungsanschlüsse an der schmalen Vorderseite des Umrichters. Dadurch reduzieren sich der Platzbedarf sowie Installationsaufwand im Fahrzeug.

Der IGBT-basierte Umrichter SKAI 2 HV ist mit gesinterten, 100 % lötfreien 600 V- oder 1200 V-Leistungshalbleitern ausgestattet und verfügt über Polypropylen-Folienkondensatoren im Zwischenkreis. Die DSP-basierte Steuerung beinhaltet eine Gate-Ansteuerelektronik sowie Strom-, Spannungs- und Temperatursensoren und ist in ein wasserdichtes IP67-Gehäuse integriert. Die kompakten Umrichter widerstehen hohen Schwingungsamplituden von bis zu 10 g rms. Die integrierte SKAIware-Motorsteuerungssoftware ergänzt das System funktionell und rundet dieses bewährte und getestete Paket ab.

Im Zusammenspiel mit der Motorsteuerungssoftware SKAIware überwacht SKAI 2 HV die einzelnen Sperrschichttemperaturen in Echtzeit. Dadurch kann der Ermüdungsparameter „Zunahme der Sperrschichttemperatur“ bei Bedarf beeinflusst und selbst anspruchsvolle Betriebsbedingungen beherrscht werden. Abhängig von der Softwareparametrierung lässt sich die Sperrschichttemperatur durch Derating der momentanen Leistungsverluste in Echtzeit begrenzen. Dies kann im Prinzip durch Reduzierung des tatsächlichen Ausgangsstroms oder der Schaltfrequenz erreicht werden. Die Performance des Fahrzeugs kann dadurch leicht reduziert werden, es stellt aber nicht den Betrieb ein. Durch die Integration der intelligenten Steuerungsfunktion ist die Ausführung des Antriebsstrangs robuster und die erwartete Lebensdauer kann garantiert werden.

SKAI® 2 HV Hauptmerkmale

  • Optimierte Steuerung von permanentmagnetischen Synchron-, Asynchron- und bürstenlosen Gleichstrommotoren oder Generatoren
  • Regelmodi für Drehmoment und Drehzahl
  • Funktion zur Feldschwächregelung und Derating
  • Schnittstelle für Gateansteuerung (optional)
  • IP67-Gehäuse
  • Höhere Leistungsdichte
  • Hohe Last- und Temperaturwechselfestigkeit durch Leistungshalbleiter mit Sinter-Technologie
  • EMV-konform gemäß UNECE R10
  • Weitere Engineering-Leistungen auf Anfrage

SKAI® 2 HV Anwendungen

Die seriengefertigte SKAI 2 HV Umrichterfamilie unterstützt eine breite Palette von Anwendungen in der Fahrzeug-Elektrifizierung. Beispiele sind elektrische Antriebsstränge mit standardisierten Motor-/Generatorflanschen zur einfachen Integration in bestehende Fahrzeugkonzepte. Diese Antriebsstränge wurden für viele Fahrzeugtypen entwickelt, z. B. für Busse, leichte Nutzfahrzeuge, Land- und Baumaschinen sowie Marine-Anwendungen oder Pkw.

Konfigurierbare Umrichterplattform für E-Mobilität

Vielseitige seriengefertigte Versionen

Vielseitige seriengefertigte Versionen

Mit integrierter Steuerung (CAN-Schnittstelle)

  • Umrichter mit generischer Motorsteuerungssoftware SKAIware
  • Umrichter, einsatzbereit mit kundenspezifischer Steuerungssoftware

Mit integrierter Gateansteuerung (Schaltsignal-Schnittstelle)

  • Umrichter mit Gateansteuerung, Schutzfunktionen, Strom-, Gleichspannungs- und Temperaturmessung

Optional erhältliche Leistungen

  • Einspielen von kundenspezifischer Software am Ende der Fertigungsprozesses
  • Individuelle Parametrierung der Motorsteuerungssoftware

Vielseitige Schnittstellen für Signal und Leistung

Vielseitige Schnittstellen für Signal und Leistung

Für Motorpositionssensoren

  • Resolver
  • Sin/Cos-Drehgeber
  • Optionaler Inkrementalgeber

Für Motortemperatursensoren

  • KTYx/YBBxxx/PTxx/NTCxx

Multi-I/O-Leitungen

  • 2 x digital in/out, 2 x analog in

Flexible Leistungsanschlüsse

  • Kabeldurchführungen 35 mm2 bis 70 mm2 optionale Leistungsanschlüsse für prozesssichere Montage
  • Optional zwei DC-Leitungen zur Leistungsverteilung

Alle Anschlüsse an der schmalen Umrichterfront

Schnelle Inbetriebnahme des Antriebs

Schnelle Inbetriebnahme des Antriebs

PC-basierte Konfigurationstool-Funktionen

  • ECU/VCU-Simulation
  • Anzeige der Betriebswerte in Echtzeit
  • Variable Visualisierung und Aufzeichnung mit integrierter Scope-Funktion
  • Konfiguration über Parametersätze
  • CAN-Logger zur Überwachung und Datenaufzeichnung
  • Automatisierte Versatz-Kalibrierung des Positionssensors

     

SKAI® 2 HV Produktspektrum

Die wassergekühlte Plattform SKAI 2 HV ist mit 600 V- oder 1200 V-Leistungshalbleitern erhältlich. Je nach Anwendungskonfiguration kann die übergeordnete Fahrzeugsteuerung über CAN-Bus-basierte Drehzahl- oder Drehmomentsteuerbefehle oder alternativ über Leistungshalbleiter-Schaltbefehle mit der SKAI 2 HV verbunden werden.

SKAI® 2 HV Produktportfolio

600 V-IGBT1200 V-IGBT
SKAI 90 A2 GD06-xQ | mit Motorsteuerungssoftware SKAIwareSKAI 45 A2 GD12-xQ | mit Motorsteuerungssoftware SKAIware
SKAI 90 A2 GD06-xC | mit SteuerungSKAI 45 A2 GD12-xC | mit Steuerung
SKAI 45 A2 GD12-xD | mit Gateansteuerung