数据保护信息

欢迎来到赛米控网站。我们感谢您关注赛米控公司。为了让您能够对赛米控处理个人数据这一问题感到安心,不论是对于收集数据的具体情况,还是对于采取的安全保护措施,赛米控都做到公开透明。此外,赛米控还向您提供关于处理这些数据的您的法定权利。

个人数据

在您访问赛米控网站时,赛米控通常不需要您的任何个人数据。赛米控仅记录您互联网服务供应商的名称,以及您在赛米控网站上访问的网页。这并不影响您作为匿名用户访问网站,赛米控仅仅是出于统计目的评估此信息(例如统计每个网页的访问需求数量)。

因此赛米控仅在您自愿提供个人数据时才收集个人数据,例如下订单时。

目前这些数据为无加密传输,我们还不能排除未授权第三方在数据传输时读取数据的可能性。但是您可以选择其它替代的通信渠道(例如信件或传真),这些方式比未加密电子邮件更为安全。

电子邮件通信加密

为了安全地将您的申请资料通过电邮传送,我们为您提供S/MIME加密方法。您可以在这里找到所需要的公钥:

jobangebote@semikron.com

karriere@semikron.com

ausbildung@semikron.com

许可

赛米控只有在您事先许可的情况下,才会收集、处理或使用数据,用于提建议,做广告或市场调查的目的。当然,您可以随时撤销许可。

使用与传播个人数据/限制为指定用途

对于您使用赛米控网站时,赛米控从您那里获得的所有个人数据,其收集、处理和使用将仅限于指定用途。我们将确保任何此类行为都在当前相关法律的范围内,而且在您许可的情况下。

知情权

根据需求,我们也可以书面通知您赛米控是否持有您的个人数据,以及如果有,持有的是何数据。

其它供应商链接

赛米控网站也包含可以清晰识别的其它公司网站链接。尽管赛米控提供其它网站链接,但是对于所链接网页的内容并不会产生影响。因此赛米控不能保证其内容或者为其内容担负法律责任。网站各自的供应者或运营者对于其所链接网页的内容负责。进行链接的时候,赛米控已检查过页面是否存在潜在的违反法律行为或可识别的侵权行为。赛米控当时未识别出存在任何的非法内容。然而,在没有具体理由怀疑其违反法律的情况下,赛米控不可能一直监控所链接页面的内容。如果我们发现存在法律侵权行为,将立即去除此类链接。

安全原则

为了确保赛米控所持有的有关赛米控员工/客户/供应商数据的安全,防止意外地或故意地修改、丢失或破坏数据,以及防止未经授权的人员访问数据,我们已采取恰当的技术与组织措施。通过咨询安全专家,安全水平不断受到审核,并适应新的安全标准。

Cookie

赛米控网页多处使用 Cookie。目的是让赛米控网站更为友好、高效和安全。Cookie 是放置在您的计算机上并由您的浏览器进行存储(在您的本地硬盘上)的小型文本文件。这些 Cookie 可以让赛米控分析用户如何使用赛米控网站,以便我们能够设计符合用户需求的网站内容。Cookie 也让赛米控有机会估算特定广告的效果并进行定位,例如根据用户对特定话题的兴趣进行定位。

我们使用的大多数 Cookie 是所谓的"会话 cookie"。这些 cookie 在您离开赛米控网站后自动删除。

大多数网站自动接收 cookie。如果您不希望发送信息,您可以经常更改浏览器设置。但是我们想请您注意一个事实,如果您这样做,那么可能会无法利用赛米控网站的所有功能。

谷歌通用分析

本网页使用了谷歌分析 (Google Analytics) 和谷歌再营销 (Google Remarketing),它们是谷歌公司(即“谷歌”) 推出的服务。谷歌使用了所谓的 "Cookies",这是储存于您计算机中的文本文件,借助它可对您的网页使用情况进行分析。由 Cookie 生成的关于您的网页使用情况的信息(包括您的 IP 地址在内)会被传输至谷歌位于美国的服务器并被储存在那里。谷歌随后缩短 IP 地址的最后三位,因而 IP 地址的分配无法再做到单一、明确。谷歌遵守“美国安全港”协议的数据保护条款,而且在美国商务部的“安全港”计划中进行了登记。谷歌对这些信息进行使用,旨在对您使用此网页的情况予以评估,为网页运营方制作网页活动情况报告并提供其他与网页使用和互联网使用相关的服务。谷歌也可向第三方传输这些信息,前提是相关法律法规得到了遵守或者第三方是受谷歌委托而对这些信息进行处理。第三方供应商(包括谷歌在内)在互联网的网页上发布广告,并以用户先前在这个网页上的访问情况为基础使用经保存的 Cookies 发布广告。谷歌在任何情况下都不会将您的 IP 地址与谷歌的其他数据相关联。您可以随时拒绝数据采集和保存,并立即生效。通过调用禁用谷歌广告的页面,您可以阻止谷歌使用 Cookies。用户也可以阻止第三方供应商使用 Cookies,即通过调用网络广告倡议组织的禁用页面。但我方须指明的是,此情况下您可能无法使用本网页上的全部功能。通过使用本网页,即表示您同意谷歌以上述方式和目的处理所收集的关于您的数据。关于谷歌条款的其他提示内容,请点击这里

若您的网页浏览器(例如:在您的智能手机或者平板电脑上调用我们的互联网服务时)不支持将上述链接列入谷歌的浏览器插件中,那么您可以通过点击如下链接阻止谷歌通用分析 (Google Universal Analytics) 收集数据。随后会设置有一个 Opt-Out-Cookie,它将在您访问本网页时阻止您的数据被收集。

禁用谷歌分析

其它问题?

如果您有任何问题,我们的数据保护专员将很高兴帮助您;请发送电子邮件至:datenschutz@semikron.com

Datenschutz-Information

Wir begrüßen Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) und den für uns geltenden landesspezifischen Ausführungsgesetzen. Mithilfe dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie umfassend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die SEMIKRON Gruppe und die Ihnen zustehenden Rechte.

Personenbezogene Daten sind dabei diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer natürlichen Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse aber auch Ihre IP-Adresse.

Anonyme Daten liegen vor, wenn keinerlei Personenbezug zum Nutzer hergestellt werden kann.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG
Sigmundstr. 200
90431 Nürnberg
Deutschland
Telefon: +49 911 6559 0
Telefax: +49 911 6559 262
E-Mail: info@semikron.com

SEMIKRON International GmbH
Sigmundstr. 200
90431 Nürnberg
Deutschland
Telefon: +49 911 6559 0
Telefax: +49 911 6559 262
E-Mail: info@semikron.com

Kontakt des Datenschutzbeauftragten
datenschutz@semikron.com

Ihre Rechte als betroffene Person

Zunächst möchten wir Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte als betroffene Person informieren. Diese Rechte sind in den Art. 15 - 22 EU-DS-GVO normiert. Dies umfasst:

  • Das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DS-GVO)
  • Das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO)
  • Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DS-GVO)
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
  • Das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DS-GVO)
  • Das Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 EU-DS-GVO)

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an: datenschutz@semikron.com. Gleiches gilt, wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung in unserem Unternehmen haben. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

Widerspruchsrechte

Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit Widerspruchsrechten folgendes:

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, haben Sie das Recht, dieser Datenverarbeitung jederzeit ohne Angaben von Gründen zu widersprechen. Dies gilt auch für ein Profiling, soweit es mit der Direktwerbung in Verbindung steht.

Wenn Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung widersprechen, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch ist kostenlos und kann formfrei erfolgen, möglichst an: datenschutz@semikron.com.

Für den Fall, dass wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden die Bestimmungen der EU-DS-GVO und alle sonstigen geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung ergeben sich insbesondere aus Art. 6 EU-DS-GVO.

Wir verwenden Ihre Daten zur Geschäftsanbahnung, zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten, zur Durchführung des Vertragsverhältnisses, zum Anbieten von Produkten und Dienstleistungen sowie zur Stärkung der Kundenbeziehung, was auch Analysen zu Marketingzwecken und Direktwerbung beinhalten kann.

Ihre Einwilligung stellt ebenfalls eine datenschutzrechtliche Erlaubnisvorschrift dar. Hierbei klären wir Sie über die Zwecke der Datenverarbeitung und über Ihr Widerrufsrecht auf. Sollte sich die Einwilligung auch auf die Verarbeitung besonderer Kategorien von personenbezogenen Daten beziehen, werden wir Sie in der Einwilligung ausdrücklich darauf hinweisen.

Eine Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten i.S.v. Art. 9 Absatz 1 EU-DS-GVO erfolgt nur dann, wenn dies aufgrund rechtlicher Vorschriften erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Verarbeitung überwiegt.

Weitergabe an Dritte

Wir werden Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder bei entsprechender Einwilligung an Dritte weitergeben. Ansonsten erfolgt eine Weitergabe an Dritte nicht, es sei denn wir sind hierzu aufgrund zwingender Rechtsvorschriften dazu verpflichtet (Weitergabe an externe Stellen wie z.B. Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden).

Empfänger der Daten / Kategorien von Empfängern

Unternehmen der SEMIKRON Gruppe

Innerhalb unseres Unternehmens stellen wir sicher, dass nur diejenigen Personen Ihre Daten erhalten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. In Abhängigkeit Ihrer Geschäftsbeziehung zur SEMIKRON Gruppe können Mitarbeiter weiterer Unternehmenseinheiten im Rahmen von Vertriebs-, Einkaufs-, Support und Marketingtätigkeiten auf Ihre Daten zugreifen.

SEMIKRON B.VNiederlande
SEMIKRON S.A.R.LFrankreich
SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KGDeutschland
SEMIKRON INTERNATIONAL GmbHDeutschland
SEMIKRON Automotive Systems GmbH & Co. KGDeutschland
SEMIKRON AB
Schweden
SEMIKRON OY
Finnland
SEMIKRON Ltd.Großbritannien
SEMIKRON S.r.l.Italien
SEMIKRON Sp. z o.o.Polen
SEMIKRON Ltd.Russische Föderation
SEMIKRON AGSchweiz
SEMIKRON s.r.o.Slowakai
SEMIKRON ELECTRONICS S.L.Spanien
SEMIKRON s.r.o.Tschechische Republik
SEMIKRONTürkei
SEMIKRON Gleichrichterelemente Ges. m. b. H.Österreich
SEMIKRON Electronics Co. Ltd.China
SEMIKRON (Hong Kong) Co. Ltd.Hong Kong
SEMIKRON Electronics Private LimitedIndien
SEMIKRON K. K.Japan
SEMIKRON Co. Ltd.Republik Korea
SEMIKRON (Hong Kong) Co. Ltd.Taiwan
SEMIKRON Pty. Ltd.Australien
SEMIKRON DE MEXICO S.A. de C.V.Mexiko
SEMIKRON Inc.Vereinigte Staaten von Amerika
SEMIKRON Semicondutores Ltda.Brazil

Dienstleister

In einigen Fällen unterstützen Dienstleister unsere Fachabteilungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Dies umfasst die Zurverfügungstellung und Wartung unserer Webserver, die technische Umsetzung unserer Webseiten, den Newsletterversand, die Durchführung von Online-Umfragen, das Webtracking sowie die Werbeschaltung in Suchmaschinen und in Werbenetzwerken. Diesbezüglich wurde mit allen relevanten Dienstleistern das notwendige datenschutzrechtliche Vertragswerk abgeschlossen.

ODN OnlineDienst Nordbayern GmbH & Co. KG
Hermann-Glockner-Straße 7
90763 Fürth

mellowmessage GmbH
Härtelstr. 27
04107 Leipzig

Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
D-79106 Freiburg

easyfeedback GmbH
Ernst-Abbe-Straße 4
56070 Koblenz

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA

Drittlandübermittlung / Drittlandsübermittlungsabsicht

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums) findet nur statt, soweit dies zur Durchführung des Schuldverhältnisses erforderlich, gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an einen Dienstleister oder an Konzernunternehmen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums:

Unternehmen der SEMIKRON Gruppe

SEMIKRON Electronics Co. Ltd.China
SEMIKRON (Hong Kong) Co. Ltd.Hong Kong
SEMIKRON Electronics Private LimitedIndien
SEMIKRON K. K.Japan
SEMIKRON Co. Ltd.Republik Korea
SEMIKRON (Hong Kong) Co. Ltd.Taiwan
SEMIKRON Pty. Ltd.Australien
SEMIKRON DE MEXICO S.A. de C.V.Mexiko
SEMIKRON Inc.Vereinigte Staaten von Amerika
SEMIKRON Semicondutores Ltda.Brazil

Dienstleister

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA

Die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Speicherdauer der Daten

Wir speichern Ihre Daten solange diese für den jeweiligen Verarbeitungszweck benötigt werden. Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Aufbewahrungsfristen bedingen, dass Daten weiterhin gespeichert werden (müssen). Dies betrifft insbesondere handelsrechtliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten (z.B. Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung, etc.). Sofern keine weitergehenden Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten nach Zweckerreichung routinemäßig gelöscht.

Hinzu kommt, dass wir Daten aufbewahren können, wenn Sie uns hierfür Ihre Erlaubnis erteilt haben oder wenn es zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommt und wir Beweismittel im Rahmen gesetzlicher Verjährungsfristen nutzen, die bis zu dreißig Jahre betragen können; die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt drei Jahre.

Sichere Übertragung Ihrer Daten

Um die bei uns gespeicherten Daten bestmöglich gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzen wir entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Die Sicherheitslevel werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst.

Der Datenaustausch von und zu unserer Webseite findet jeweils verschlüsselt statt. Als Übertragungsprotokoll bieten wir für unseren Webauftritt HTTPS an, jeweils unter Verwendung der aktuellen Verschlüsselungsprotokolle.

Zudem bieten wir unseren Usern im Rahmen der Kontaktformulare eine Transportverschlüsselung sowie bei Bewerbungen über die dafür vorgesehenen E-Mail-Adressen eine Inhaltsverschlüsselung an. Die Entschlüsselung dieser Daten ist nur uns möglich. Außerdem besteht die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. den Postweg).

Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Diverse personenbezogene Daten sind für die Begründung, Durchführung und Beendigung des Schuldverhältnisses und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen und gesetzlichen Pflichten notwendig. Gleiches gilt für die Nutzung unserer Webseite und der verschiedenen Funktionen, die diese zur Verfügung stellt.

Details dazu haben wir im o.g. Punkt für Sie zusammengefasst. In bestimmten Fällen müssen Daten auch aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhoben bzw. zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung Ihrer Anfrage oder die Durchführung des zugrundeliegenden Schuldverhältnisses ohne Bereitstellung dieser Daten nicht möglich ist.

Kategorien, Quellen und Herkunft der Daten

Welche Daten wir verarbeiten, bestimmt der jeweilige Kontext: Dies hängt davon ab, ob Sie z.B. online eine Bestellung abgeben oder eine Anfrage in unser Kontaktformular eingeben, ob Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen oder eine Reklamation einreichen.

Bitte beachten Sie, dass wir Informationen für besondere Verarbeitungssituationen gegebenenfalls auch gesondert an geeigneter Stelle zur Verfügung stellen, z.B. bei der Newsletteranmeldung.

Beim Besuch unserer Webseite erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

  • Name des Internet Service-Providers
  • Angaben über die Webseite von der aus Sie uns besuchen
  • Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • Die von Ihrem Internet Service Provider zugewiesene IP-Adresse
  • Angeforderte Dateien, übertragene Datenmenge, Downloads/Dateiexport
  • Angaben über die Webseiten, die Sie bei uns aufrufen inkl. Datum und Uhrzeit

Aus Gründen der technischen Sicherheit (insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver) werden diese Daten gemäß Art. 6 Absatz 1 lit. F EU-DS-GVO gespeichert. Nach spätestens 7 Tagen findet eine Anonymisierung durch Verkürzung der IP-Adresse statt, so dass kein Bezug zum Nutzer hergestellt wird.

Im Rahmen einer Kontaktanfrage erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

  • Betreff der Anfrage
  • Anrede
  • Akademischer Titel
  • Name
  • Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Herkunftsland
  • Telefonnummer
  • Firma
  • Angaben zu Wünschen und Interessen

Der Datenaustausch zwischen Kontaktformular und Webserver findet verschlüsselt statt. Als Übertragungsprotokoll nutzen wir HTTPS jeweils unter Verwendung der aktuellen Verschlüsselungsprotokolle. Die vom Webserver empfangenen Daten werden im Anschluss via E-Mail unverschlüsselt an uns übermittelt. Zudem besteht die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. den Postweg).

Im Rahmen einer Musteranfrage erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

  • Anrede
  • Name
  • Vorname
  • Firma
  • Herkunftsland
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Art der Musternutzung und Markt
  • Art des benötigten Musters
  • Anzahl benötigter Muster
  • Projektbeginn
  • Anzahl der benötigten Muster in einem Drei-Jahres-Produktionszyklus
  • Angaben zu Wünschen und Interessen

Der Datenaustausch zwischen Musterformular und Webserver findet verschlüsselt statt. Als Übertragungsprotokoll nutzen wir HTTPS jeweils unter Verwendung der aktuellen Verschlüsselungsprotokolle. Die vom Webserver empfangenen Daten werden im Anschluss via E-Mail unverschlüsselt an uns übermittelt. Zudem besteht die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. den Postweg).

Im Rahmen einer Produktanfrage erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

  • Anrede
  • Name
  • Vorname
  • Firma
  • Herkunftsland
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Anwendungsgebiet und Markt
  • Eingangsspannung
  • Ausgangsspannung
  • Ausgangsnennstrom
  • Schaltfrequenz
  • Ausgangsfrequenz
  • Weitere Informationen (Topologie, Kühlung etc.)

Der Datenaustausch zwischen Produktanfrageformular und Webserver findet verschlüsselt statt. Als Übertragungsprotokoll nutzen wir HTTPS jeweils unter Verwendung der aktuellen Verschlüsselungsprotokolle. Die vom Webserver empfangenen Daten werden im Anschluss via E-Mail unverschlüsselt an uns übermittelt. Zudem besteht die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. den Postweg).

Im Rahmen der Newsletteranmeldung erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

  • Anrede
  • Akademischer Titel
  • Name
  • Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Sprache
  • Firma

Der Datenaustausch zwischen Newsletter-Anmeldeformular und Webserver findet verschlüsselt statt. Die vom Webserver empfangenen Daten werden im Anschluss verschlüsselt an den beauftragten Versanddienstleister übertragen. Als Übertragungsprotokoll nutzen wir HTTPS jeweils unter Verwendung der aktuellen Verschlüsselungsprotokolle.

Kontakt-, Muster-, Angebotsformular / Kontaktaufnahme per E-Mail (Art. 6 Abs. 1 lit. a, b EU-DS-GVO)

Auf unserer Webseite stellen wir Formulare zur Kontaktaufnahme sowie zur Anfrage von Mustern und Angeboten zur Verfügung, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Wenn Sie uns über diese Formulare schreiben, verarbeiten wir Ihre im Rahmen des Formulars angegebenen Daten zur Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Fragen und Wünsche.

Hierbei wird der Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung beachtet, indem Sie nur die Daten angeben müssen, die wir zwingend zur Beantwortung Ihrer Anfrage von Ihnen benötigen:

Im Rahmen einer Kontaktanfrage zwingend erforderliche Daten:

  • Betreff der Anfrage
  • E-Mail-Adresse
  • Herkunftsland
  • Angaben zu Wünschen und Interessen

Im Rahmen einer Musteranfrage zwingend erforderliche Daten:

  • Anrede
  • Name
  • Vorname
  • Firma
  • Herkunftsland
  • E-Mail-Adresse
  • Art der Musternutzung und Markt
  • Art des benötigten Musters
  • Anzahl benötigter Muster
  • Projektbeginn
  • Anzahl der benötigten Muster in einem Drei-Jahres-Produktionszyklus
  • Angaben zu Wünschen und Interessen

Im Rahmen einer Angebotsanfrage zwingend erforderliche Daten:

  • Anrede
  • Name
  • Vorname
  • Firma
  • Herkunftsland
  • E-Mail-Adresse
  • Anwendungsgebiet und Markt
  • Eingangsspannung
  • Ausgangsspannung
  • Ausgangsnennstrom
  • Schaltfrequenz
  • Ausgangsfrequenz
  • Weitere Informationen (Topologie, Kühlung etc.)

Zudem wird aus technischer Notwendigkeit sowie zur rechtlichen Absicherung Ihre IP-Adresse verarbeitet. Alle übrigen Daten sind freiwillige Felder und können optional (z.B. zur individuelleren Beantwortung ihrer Fragen) angegeben werden.

Sofern Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir die in der E-Mail mitgeteilten personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten. Sofern Sie die angebotenen Formulare zur Kontaktaufnahme nicht nutzen, findet keine darüberhinausgehende Datenerhebung statt.

Newsletter (Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO)

Auf unserer Webseite kann ein kostenfreier Newsletter abonniert werden. Die bei der Newsletter-Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse sowie Ihr Name werden für den Versand des personalisierten Newsletters verwendet.

Hierbei wird der Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung beachtet, da als Pflichtfeld nur die E-Mail-Adresse sowie die von Ihnen gewünschte Newslettersprache notwendig ist. Aus technischer Notwendigkeit sowie zur rechtlichen Absicherung wird bei Bestellung des Newsletters auch Ihre IP-Adresse verarbeitet.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter willigen Sie in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken. Die Auswertung dient dazu, unseren Newsletter fortlaufend zu optimieren und für Sie relevant zu gestalten.

Sie können selbstverständlich das Abonnement jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit beenden und somit Ihre Einwilligung widerrufen.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels eines Versanddienstleisters:

Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
D-79106 Freiburg

Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen:

https://www.inxmail.de/datenschutz

Werbezwecke Bestandskunden (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO)

Die SEMIKRON Gruppe ist daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote über unsere Produkte / Dienstleistungen zukommen zu lassen. Daher verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihnen entsprechende Informationen und Angebote per E-Mail zuzusenden.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung widersprechen; dies gilt auch für ein Profiling, soweit es mit der Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre Daten für diesen Zweck nicht mehr verarbeiten.

Der Widerspruch kann ohne Angaben von Gründen kostenlos und formfrei via Abmeldelink innerhalb der von uns verschickten E-Mails, per Mail an sales@semikron.com, via Telefon unter +49 911 6559 6663 oder auf dem Postweg an

SEMIKRON INTERNATIONAL GmbH
Sigmundstr. 200
90431 Nürnberg
Deutschland

eingereicht werden.

Bewerbungen via E-Mail (Art. 6 Abs. 1 lit. a, b EU-DS-GV)

Sofern Sie sich per E-Mail bei uns bewerben, werden wir die in der E-Mail mitgeteilten personenbezogenen Daten inkl. eventueller Anhänge allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeiten.

Zur sicheren Übermittlung von Bewerbungsdaten via E-Mail bieten wir Ihnen das Verschlüsselungsverfahren S/MIME an.

Die dazu notwendigen öffentlichen Schlüssel finden sie hier:

E-MailSeriennummerSHA1 FingerprintDownload
jobangebote@semikron.com‎021c14e16e79df55f3866782cf0897bb72742187d7b1aed f891e3f0114c2020309c2dde76e‎11b9f58661f545f1861c9de1460c99fc163e9d96Download
karriere@semikron.com‎021c14e16e79df55f3866782cf0897bb72742187d7b1aed f891e3f0114c2020309c2e05574‎1a93d225e7a5a17285b31d4a47eb6653d2d515e2Download
ausbildung@semikron.com‎021c14e16e79df55f3866782cf0897bb72742187d7b1aed f891e3f0114c2020309c2da0e09f57debc234a77ee99724fc77f4a58df9665915f1Download

Cookies (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO / Art. 6 Abs. 1 lit a EU-DS-GVO bei Einwilligung)

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert.

Mittels dieser Cookies ist uns eine Analyse darüber möglich, wie Nutzer unsere Websites benutzen. So können wir die Websiteinhalte den Besucherbedürfnissen entsprechend gestalten. Zudem haben wir durch die Cookies die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Platzierung beispielsweise in Abhängigkeit von den thematischen Nutzerinteressen erfolgen zu lassen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Permanente Cookies werden automatisch von Ihrem Computer gelöscht, wenn deren Geltungsdauer (im Regelfall sechs Monate) erreicht ist oder Sie diese vor Ablauf der Geltungsdauer selbst löschen.

Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie die Informationen lieber nicht versenden möchten.

Bitte beachten Sie: Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Nutzerprofile / Webtracking-Verfahren

Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-On herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sollte Ihr Web-Browser (z. B. beim Aufruf unseres Internetangebots von Ihrem Smartphone) den obigen Link zum Browser Add-On von Google nicht unterstützen, können Sie die Erfassung durch Google Analytics auch dadurch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Dann wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Deactivate Google Analytics

Google AdWords Remarketing und Conversion Tracking

Unsere Website nutzt Google Remarketing Tags. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google nutzt Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Website-Nutzung (inklusive IP-Adresse) wird zu einem Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, so dass eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse ist nicht mehr möglich ist. Google nutzt diese Informationen dazu, Ihre Website-Nutzung auszuwerten, Reports für die Website-Betreiber darüber zu erstellen und Dienstleistungen im Hinblick auf Ihre Nutzung von Internet und Website zu erbringen. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte im Auftrag von Google diese Daten verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet und verwenden gespeicherte Cookies für Anzeigenschaltungen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf der Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können auch die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren. Rufen Sie hierzu die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung auf:

https://www.google.de/settings/ads

Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen:

http://optout.networkadvertising.org

In diesem Fall stehen Ihnen aber möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website uneingeschränkt zur Verfügung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Unsere Webseite nutzt zudem das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifizierung. Sofern sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mittels des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die das Conversion-Tracking nutzen. Insofern erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen wir Sie persönlich identifizieren können. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Setzen des dafür erforderlichen Cookies ablehnen. Das kann etwa per Browser-Einstellung geschehen, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Sollten Sie ausschließlich die Verwendung von Google AdWords nicht wünschen, können sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren:

http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de

Googles Datenschutzerklärung zum Conversion-Tracking finden Sie hier:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält - deutlich erkennbar - auch Links auf die Internet-Auftritte anderer Unternehmen. Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.