Downloads

Kundenservice

Kontakt aufnehmen

Produktservice

Muster anfragen

PowerCell für DC-Schnellladung

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die flächendeckende Verbreitung von Elektrofahrzeugen ist eine verfügbare Ladeinfrastruktur. Regierungen und Industrien weltweit bereiten sich darauf vor, in ein dichtes Ladeinfrastrukturnetz zu investieren. Die kritischen Punkte der Produktentscheidung sind Kosten, Leistung und Zuverlässigkeit. SEMIKRON bietet dazu ein umfassendes Produktportfolio, das die Anforderungen an Schnellladestationen von 22 kW bis hin zu 450 kW erfüllt.

PowerCell Vorteile

Die 50 kW-PowerCell ermöglicht es Unternehmen, DC-Schnellladestationen zu entwickeln – mit Leistungselektronik, auf die Sie sich verlassen können. Verfügbarkeit, Wirkungsgrad und Zuverlässigkeit gewährleisten eine schnelle Markteinführung und niedrige Anfangsinvestitionen. In Kombination mit einer sicheren Lieferkette und einem modularen Aufbau spielt die PowerCell eine entscheidende Rolle für die erfolgreiche Markteinführung von DC-Schnellladestationen.

Die 50 kW-PowerCell ist eine modulare Lösung für DC-Ladestationen, die skalierbar ist und dadurch an die hohen Leistungsanforderungen von Schnellladestationen angepasst werden kann. Sie beinhaltet einen 3-Phasen-PFC-Gleichrichter und einen DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung für eine Ausgangsspannung von bis zu 500 VDC oder 1000 VDC, alle notwendigen Filter und eine digitale Schnittstelle zur Ladesteuerung.

Die 50 kW-PowerCell erfüllt die Definition des CSS-Ladestandards für eine 50 kW-DC-Schnellladestation. Bei Parallelbetrieb erfüllt sie die HPC350-Definition (380 A @ 920 VDC).

Die 50 kW-PowerCell

Die 50 kW-PowerCell erfüllt die Definition des CSS-Ladestandards für eine 50 kW-DC-Schnellladestation.

50 kW-DC-Schnelllade-Topologie

50 kW-DC-Schnelllade-Topologie

PowerCell Hauptmerkmale

  • 50 kW Nennleistung
  • AC-Eingang: 400 V ± 10 % / 480 V ± 10 %
  • 500 VDC oder 1000 VDC Ausgangsspannung
  • Skalierbar für Hochleistungsladung
  • CANopen-Feldbus
  • Einfache Integration und Wartung – alle Anschlüsse an der Vorderseite
  • Parallelbetrieb für Hochleistungsladung
  • Transformator zur sicheren galvanischen Trennung
  • Qualifiziert für schnelle Markteinführung

Modulare und flexible Leistung für Ihr Ladestationenportfolio

Einfach Integration der PowerCell in Ihre Ladestation

Einfach Integration der PowerCell in Ihre Ladestation

Die PowerCell bietet über einen CANopen-Bus eine Kommunikationsschnittstelle zur Ladesteuerung einschließlich:

  • Spannungs- und Strom-Sollwert
  • Status- und Informationsaustausch  

Mit PowerCell sind verschiedene Leistungsklassen möglich

Ladezeit für 400 km @ 80 % SoC

Das Laden von Elektrofahrzeugen erfordert andere Geschäftsmodelle als bei Antriebssträngen von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren. Ladestationen werden künftig an den unterschiedlichsten Orten zu finden sein: zu Hause oder im Büro, im Umfeld von Einzelhandelsgeschäften und Einkaufszentren oder an Schnellladestationen direkt an den Autobahnen. Mit der PowerCell kann ein umfassendes Portfolio einfach realisiert werden, um alle verschiedenen Leistungsklassen für Schnelllader abdecken zu können. Sie ist für eine einfache Parallelschaltung konzipiert, um mit dem gleichen Produkt eine Leistung von 350 kW oder mehr zu erreichen. Darüber hinaus kann die PowerCell für einen effizienten Ladevorgang bei Elektrofahrzeugen sowohl 500 VDC als auch 1000 VDC bereitstellen.

Die PowerCell reduziert die Komplexität in der Lieferkette

Die PowerCell reduziert die Komplexität in der Lieferkette

Im schnell wachsenden Markt der Ladestationen für Elektrofahrzeuge sind Verfügbarkeit und Kosten der Schlüssel zum Erfolg. Als Spezialist für Leistungselektronik verwendet SEMIKRON modernste Topologien mit Standardkomponenten, die sowohl einen hervorragenden Wirkungsgrad als auch eine hohe Verfügbarkeit garantieren. Die Modularität und Flexibilität der PowerCell reduziert Lieferrisiken, senkt Kosten und erhöht die Skalierbarkeit. Durch unsere fünf Produktionsstandorte weltweit sind wir mit der Fertigung der PowerCell immer nah bei unseren Kunden.

Technische Spezifikationen

Nennleistung50kW
DC-Ausgangsspannungsbereichbis zu 500 VDCbis zu 920 VDC
DC-Ausgangsstrom (maximal)125 A62,5 A
AC-Eingangsspannung400 V +/- 10 % und 480 V +/- 10 %
Eingangsfrequenz50 Hz / 60 Hz
Leistungsfaktor>0,98
THD<5 %
Wirkungsgrad>94 %
LadeschnittstelleCHAdeMO & CCS kompatibel
KühlungGebläsekühlung
FilterAC- und DC-Filter enthalten 
Abmessungen (L x B x H)800 mm x 490 mm x 270 mm
Gewicht65 kg pro Modul
SteuerschnittstelleCANopen
StandardsEN61851-23