SKiM®

Besondere Kontakttechnologien und herausragende thermische Performance für maximale Lebensdauer

Downloads

Kundenservice

Kontakt aufnehmen

SKiM® Vorteile

Der Einsatz von SKiM Modulen verbessert die Zuverlässigkeit von Frequenzumrichtern um ein Vielfaches, auch bei großen aktiven und passiven Temperaturwechseln. Neben gesinterten Chips, Druckkontakten und der Federtechnologie verfügen die SKiM 63/93 über AlCu-gebondete Dioden und Hochleistungs-Wärmeleitpaste. Damit wird es möglich, mit dem gleichen Chipsatz über 23 % mehr Leistung oder die doppelte Anzahl an Lastzyklen im Vergleich zu gelötetenLeistungsmodulen zu erreichen. Das SKiM 63/93 Portfolio beinhaltet auch die Hybrid-SiC-Technologie, die den Wirkungsgrad und die mögliche Schaltfrequenz erhöht.

SKiM® Produktfamilie

SKiM® 4/5

Die SKiM 4/5 Plattform bietet ein breites Spektrum an Sixpack- und 3-Level-Topologien. Als hochzuverlässiges, bodenplattenlose Module entwickelt, erfüllen SKiM 4/5 Module hohe Anforderungen an Schock- und Vibrationsfestigkeit, Hochtemperaturfähigkeit und lange Lebensdauer.

Mehr erfahren

SKiM® 63/93

Durch gesinterte Chips sind die SKiM 63/93 vollständig lotfreie IGBT-Module. Mit den neuen Wärmeleitpasten und AlCu-gebondeten Dioden erreichen die SKiM 63/93 Module eine weitere Verbesserung der Leistungsdichte. Mit erhöhter Zuverlässigkeit erfüllen die SKiM 63/93 die Anforderungen von Automotive-Anwendungen.

Mehr erfahren

SKiM® Short Facts

  • No solder delamination thanks to sintered chips – SKiM 63/93
  • 1500 temperature cycles without failure – SKiM 63/93
  • Up to 23% more performance with AlCu-bonded diodes and high performance thermal grease

SKiM® Hauptmerkmale

  • Sixpack-IGBT-Module ohne Bodenplatte
  • Verfügbare Spannungsklassen 600/650 V, 1200 V und 1700 V mit Nominalströmen von 200 A bis 900 A
  • SKiM 4/5 mit Sixpack, NPC- und TNPC-Topologien
  • SKiM 63/93 mit Sixpack Topologien, für 1200 V/600 A auch in Hoch-/Tiefsetzsteller-Topologie
  • SKiM 63/93 vollständig lotfrei für höchste Lebensdauer
  • Montage von Modul und Treiberplatine ohne Löten
  • SKiM 4/5 mit gelöteten Chips für besonders kostensensitive Anwendungen
  • Niederinduktives Design durch symmetrischen Aufbau
  • SKiM 63/93 Hybrid-SiC Module für maximalen Wirkungsgrad

 

 

SKiM® Anwendungen

Die IGBT_Module der hochzuverlässige SKiM Familie erfüllent die Anforderungen von Automotive-Anwendungen, wie elektrische Antriebssträngen in Nutzfahrzeugen, Traktoren und schweren Baumaschinen. Die Module ermöglichen auch Spitzenleistung für Supersport- und Rennwagen. Die Plattform SKiM 4/5 beinhaltet auch Module mit 3-Level-Topologien, die in Solar- und USV-Wechselrichtern eingesetzt werden.

SKiM® Produktspektrum

Die SKiM 4/5 Module sind als Sixpack und 3-Level-Konfigurationen (NPC/TNPC) mit Nennströmen von 200 A bis 600 A verfügbar.

Das SKiM 63/93 Portfolio umfasst 600/650 V-, 1200 V- und 1700 V-Sixpack-Module mit Typenströmen von 300 A bis 900 A. Hoch- und Tiefsetzstellermodule in 1200 V/600 A vervollständigen das Portfolio.

Für eine schnelle, anwenderfreundliche Evaluierung sind Treiberlösungen sowie ein optimierter Wasserkühlkörper erhältlich. Verfügbare Adapterplatinen zur Parallelschaltung von Modulen ermöglichen die, einfache Konfigurierung von leistungsfähige Halbbrücken für höhere Ströme.

SKiM® IGBT Module

  • Products
  • View k j
Reset all filters Selected
Filter
  • Product Type
  • Product Line
  • VCES in V
  • ICnom in A
  • Switches
  • Technology
  • Product Status

Sorry, we were unable to find products that match your current set of filters and/or search.

SKiM® Hybrid SiC

  • Products
  • View k j
Reset all filters Selected
Filter
  • Product Type
  • Product Line
  • VCE in V
  • ICnom in A
  • Switches
  • Technology
  • Product Status

Sorry, we were unable to find products that match your current set of filters and/or search.